Geschichte des Vereins

Gruendungsmitglieder
Die Gründungsmitglieder mit der Vorsitzenden des Vereins, Frau Prof. Dr. Katja Becker (2. von links) und der stellvertretenden Vorsitzenden, Frau Sabine Hügel-Bleser (3. von links)

Am 19. November 2012 wurde in der Bibliothek der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Verein Menschenskinder Marburg gegründet, ein Förderverein für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen im Raum Marburg-Biedenkopf, Gießen und Wetterau. Ziele des Vereins sind die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen und ihrer Familien, die Aufklärung über und Entstigmatisierung von psychischen Störungen sowie die Prävention.

Nach der Eintragung ins Vereinsregister ( 04.01.2013 ) erfolgte die  Anerkennung der Gemeinnützigkeit.