Ziele

Leider ist psychische Krankheit heute noch immer oft mit einem Makel für die Betroffenen verbunden – das muss geändert werden!

Wir fördern die Aufklärung über psychische Störungen und deren Entstigmatisierung, die Verbesserung der Zusammenarbeit der verschiedenen an der Versorgung und Therapie kranker Kinder und Jugendlicher beteiligten Institutionen sowie die Prävention.

Insbesondere den jungen Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Marburg (mit deren Außenstellen) sollen durch die Unterstützung des Vereins zusätzliche therapeutische Angebote ermöglicht werden, was auch ihre soziale Integration weiter fördern kann.