Heilpädagogisches Reiten

Reiten_4Seit Juli 2014 können sich stationär in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie behandelte Kinder und Jugendliche über einen zusätzlichen Therapie-Baustein freuen. In enger Kooperation mit dem St. Elisabeth-Verein wird durch finanzielle Unterstützung des Fördervereins einer Patientengruppe einmal pro Woche heilpädagogisches Reiten auf dem Reitsporthof Hermershausen angeboten. Damit auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann, beträgt die Gruppengröße vier Patienten; begleitet werden die Kinder und Jugendlichen von zwei erfahrenen Mitarbeiterinnen des Pflege- und Erziehungsdienstes. Das Reiten wird von den Patienten sehr gut angenommen.

Reiten_3
Wir haben das Reiten bisher mit fast 9.000 EUR unterstützt. Diese kostenintensive Förderung mussten wir zum April 2016 einstellen, da unsere finanziellen Mittel dazu nicht ausreichten. Dank einer großzügigen Spende von 6.000 EUR im Juni können wir dieses Angebot wieder ermöglichen.